Sprungziele

Offene Schleusenführung am 04.04.

Kanalmuseum Atrium, Gustav-Meyer-Platz, 2, 25541 Brunsbüttel
  • Führungen & Rundgänge
Foto: photocompany

Offene Führung zum Schleusenneubau

Alle Interessierten können (ohne vorherige Anmeldung) die Schleuse gemeinsam mit den Brunsbütteler GästeführerInnen besichtigen und außerdem viele interessante Informationen über die Geschichte des Kanals und über aktuelle Daten erfahren.

Höhepunkt ist sicherlich der Besuch im SchleusenInfoZentrum (SiZ). Hier erhalten Sie über Webcams, Modelle, Fotoserien und Grafiken einen Einblick in die aktuell größte Wasserbaustelle Europas, den Neubau der 5. Schleusenkammer.

Treffpunkt ist das Schleusenmuseum Atrium. Bitte kommen Sie ca. 5 Minuten vor dem eigentlichen Termin.

Dauer: ca. 90 Minuten
Länge: ca. 1 km (mit Treppen)

Kosten:

  • 6,00 € pro Person
  • 5,00 € Schüler
  • 18,00 € Familienticket
  • Kinder bis 10 Jahre frei
Zurück zu Kalender hinzufügen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.