Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um die Stadt Brunsbüttel.
[mehr]

Fehler-, Störungs- oder Ausfallmeldungen der Straßenbeleuchtung

Telefonliste Stadtverwaltung Brunsbüttel
[mehr]

Stadtwerke Brunsbüttel.
[mehr

Energetische Stadtsanierung - Quartierskonzept
Wetter
Schleusenwebcam
Schleusen Webcam  Beobachten Sie die großen Schiffe bei ihrer Fahrt durch die Schleuse. [mehr]
Sonstiges

 

Externer Link: Wattopedia

Berufe in Schleswig-Holstein

Externer Link: Berufe Schleswig-Holstein

Externer Link: Pendlerportal

Externer Link: Zuständigkeitsfinder Schleswig-Holstein

 

 

 

 

Externer Link: hhtps://www.bob-sh.de

Bauzeichner*in

Bauzeichner

 

 

 


Die Ausbildung

Die Ausbildung beginnt am 01. August eines jeden Jahres und dauert grundsätzlich 3 Jahre.

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem TVAöd-BBiG.

 


Der Ablauf

Die Praktische Ausbildung erfolgt im Bauamt der Stadt Brunsbüttel. Jeweils vier Wochen in jedem Ausbildungsjahr werden die Auszubildenden in Ausbildungszentren auf einer Lehrbaustelle unterwiesen.

Der Berufsschulunterricht findet in Blöcken beim Berufsbildungszentrum am Nord-Ostsee-Kanal in Rendsburg statt.

Zu den Lerninhalten gehören u.a.

  • Mitwirken bei Bauplanungen
  • Aufnehmen von Bauwerken
  • Erschließen von Baugrundstücken
  • Konstruieren von Stahlbetonbalken
  • Erstellen von Bauanträgen
  • Entwickeln von Außenwänden
  • Planen von Hallen

 


Aufgaben und Tätigkeiten

Bauzeichner*innen setzten die Entwurfsskizzen und Vorgaben von Architekten*innen und/oder Bauingenieuren*innen für Bauherren*innen, Bauhandwerker*innen und Behörden in maßstabsgerechte Bauzeichnungen um. Bei denen handelt es sich um zeichnerische Darstellungen für Planung, Herstellung und Aufnahme baulicher Anlagen.

Bei der Stadt Brunsbüttel werden Bauzeichner*innen im Spezialgebiet Architektur/Hochbau ausgebildet. Zu deinen Aufgaben gehört die Erstellung von im wesentlichen über der Erdoberfläche liegenden baulichen Anlagen aller Art z.B. Wohngebäuden, Kirchen, Schulen, Industriehallen, Stadien usw.

 

Weitere Infos unter: www.berufe-sh.de

 

zurück