Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Ausschuss für Bildung und Kultur beschließt gemeinsam mit dem Bauausschuss, ein VOF - Verhandlungsverfahren entsprechend der vorgestellten Variante 2 (vorheriger Teilnahmewettbewerb, ein beauftragtes Architektenbüro, diskursive Planungen) durchzuführen.

Weiterhin wurde beschlossen, das Büro plusfünf mit dem VOF - Verhandlungsverfahren (vorheriger Teilnahmewettbewerb, ein beauftragtes Architektenbüro, diskursive Planungen) entsprechend dem Angebot 2 vom 26.03.2011 zu beauftragen.

 

 

 

zurück