Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Die Prüfung der eingereichten Unterschriftenlisten durch die Kommunalaufsichtsbehörde hat ergeben, dass das eingereichte Bürgerbegehren mit folgendem Wortlaut zulässig ist:

"Sind Sie dafür, dass die Stadt Brunsbüttel ein neues Schulgebäude für die (zukünftige) Gemeinschaftsschule Brunsbüttel errichten lässt?!

Nach Beschluss der Ratsversammlung am 26.11.2014 findet der Bürgerentscheid am Sonntag, den 25.01.2015 statt.

Die Ratsversammlung und die beiden vertretungsberechtigten Personen der Unterzeichner/innen des Bürgerbegehrens - Frau Jebens und Herr Hollmann - haben ihre Standpunkte und Begründungen zum Neubau der Gemeinschaftsschule dargelegt.



Standpunkt Frau Jebens

Standpunkt Herr Hollmann

Standpunkt Ratsversammlung











zurück