Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Am 23.05.2012 hat das Architektenbüro Petersen Pörksen Partner Architekten und Stadtplaner die Ergebnisse aus den Planungswerkstätten in einer Vorentwurfsplanung präsentiert. Zum einen wurde ein Vorentwurf zu dem möglichen Schulneubau dargestellt. Weiterhin wurde auch die geprüfte Alternativlösung am jetztigen Standort der Regionalschule in der Bojestraße präsentiert.

 

Die Ratsversammlung hat beschlossen, dass jetzt die Entwurfsplanung für den Neubau der Regionalschule durch Petersen Pörksen Partner Achitekten und Stadtplaner durchgeführt werden soll.

 

 

Zeitungsartikel Neubau Regionalschule (851 kB)









zurück