Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um die Stadt Brunsbüttel.
[mehr]

Fehler-, Störungs- oder Ausfallmeldungen der Straßenbeleuchtung

Telefonliste Stadtverwaltung Brunsbüttel
[mehr]

Stadtwerke Brunsbüttel.
[mehr

Energetische Stadtsanierung - Quartierskonzept
Wetter
Schleusenwebcam
Schleusen Webcam  Beobachten Sie die großen Schiffe bei ihrer Fahrt durch die Schleuse. [mehr]
Sonstiges

 

Externer Link: Wattopedia

Berufe in Schleswig-Holstein

Externer Link: Berufe Schleswig-Holstein

Externer Link: Pendlerportal

Externer Link: Zuständigkeitsfinder Schleswig-Holstein

 

 

 

 

Externer Link: hhtps://www.bob-sh.de

Erforderliche Unterlagen

Welche Dokumente Sie für die Geburtsbeurkundung Ihres Kindes vorlegen müssen, hängt von Ihrem Familienstand und Ihrer Staatsangehörigkeit ab.
Wenn Sie als Kindeseltern beide deutsch und miteinander verheiratet sind und Ihre Ehe vor einem deutschen Standesbeamten geschlossen wurde, so benötigen wir:

  • die Bescheinigung über eine Geburt, ausgestellt durch Ihre Hebamme oder Arzt
  • Ihre Eheurkunde
  • Ihre eigenen Geburtsnachweise
  • Personalausweise, Reisepässe oder Passersatzpapiere der Eltern
  • den Pass oder Personalausweis der Person, welche die Geburt anzeigt 

In allen anderen Fällen erkundigen Sie sich bitte vorher persönlich oder telefonisch bei unserem Standesamt.