Sprungziele

Veranstaltungen

Offene Schleusenführung am 18.06.

  • 18.06.2024 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
  • Kanalmuseum Atrium, Gustav-Meyer-Platz, 2, 25541 Brunsbüttel
  • Führungen & Rundgänge
Foto: photocompany

Offene Führung zum Schleusenneubau

Offene Schleusenführung am 19.06.

  • 19.06.2024 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
  • Kanalmuseum Atrium, Gustav-Meyer-Platz, 2, 25541 Brunsbüttel
  • Führungen & Rundgänge
Foto: photocompany

Offene Führung zum Schleusenneubau

Offene Schleusenführung am 20.06.

  • 20.06.2024 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
  • Kanalmuseum Atrium, Gustav-Meyer-Platz, 2, 25541 Brunsbüttel
  • Führungen & Rundgänge
Foto: photocompany

Offene Führung zum Schleusenneubau

Stadtteilführung mit dem Fahrrad

  • 22.06.2024 10:00 Uhr – 13:00 Uhr
  • Fähranleger, Brunsbüttel-Süd
  • Führungen & Rundgänge
  • Kultur
  • Sport
Logo VolkshochschuleBild: Volkshochschule Brunsbüttel e.V.

Brunsbüttel Süd mit dem Rad erkunden!

adfc-4-Gewässer-Runde nach Kasenort

  • 22.06.2024 13:30 Uhr – 18:30 Uhr
  • Tourist-Information, Gustav-Meyer-Platz 2, 25541 Brunsbüttel
  • Kategorien
  • Führungen & Rundgänge
  • Sport
Foto: photocompany

Eine schöne Radtour an 4 Gewässern.

Eröffnungsfahrt STADTRADELN 2024 (verschoben)

  • 22.06.2024 15:00 Uhr
  • Grundschule West, Bojestraße 30, 25541 Brunsbüttel
  • Führungen & Rundgänge
  • Sport
Foto: photocompany

Die offizielle Eröffnungsfahrt der diesjährigen STADTRADELN-Kampagne findet am 22.06. statt.

Offene Schleusenführung am 23.06.

  • 23.06.2024 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
  • Kanalmuseum Atrium, Gustav-Meyer-Platz, 2, 25541 Brunsbüttel
  • Führungen & Rundgänge
Foto: photocompany

Offene Führung zum Schleusenneubau

Offene Schleusenführung am 25.06.

  • 25.06.2024 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
  • Kanalmuseum Atrium, Gustav-Meyer-Platz, 2, 25541 Brunsbüttel
  • Führungen & Rundgänge
Foto: photocompany

Offene Führung zum Schleusenneubau

Führung durch den Elbehafen am 25.06.

  • 25.06.2024 14:00 Uhr – 16:00 Uhr
  • Elbehafen, 25541 Brunsbüttel
  • Führungen & Rundgänge
Elbehafen von obenFoto: Brunsbüttel Ports GmbH

Spannende Einblicke rund um den Elbehafen auf der Südseite mit begrenzter Teilnehmerzahl. Um Anmeldung wird gebeten.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.