Hilfsnavigation

Mehrgenerationshaus / Haus der Jugend


Niemand ist zu alt, um etwas zu lernen, und niemand ist zu jung um Wissen weiterzugeben.
"Starke Leistung für jedes Alter" unter diesem Motto ist das Mehrgenerationenhaus in Brunsbüttel zum Leben erweckt worden. Wir schaffen und vermitteln Dienstleistungen, die die Menschen in dieser Stadt brauchen.
Mehrgenerationenhäuser sind die zeitgemäße Antwort auf den demografischen Wandel. Alle Altersgruppen haben in den offenen Tagestreffpunkten ihren Platz und verbringen gemeinsame Stunden miteinander. Das selbstverständliche Miteinander ist die Basis dafür, dass Alltagskompetenzen und Erfahrungswissen weitergegeben werden. In dieses Netzwerk binden wir möglichst viele vor Ort mit ein, z.B. die Gemeinde, die Wirtschaft, Schulen, Senioreneinrichtungen, Volkshochschulen, Vereine oder Verbände und die Bürgerinnen und Bürger, die sich engagieren wollen.

MGH Bild1


Mütter im Café

In unserem Herzstück, dem Sun Moon Café im Mehrgenerationenhaus Brunsbüttel helfen sich Eltern gegenseitig, indem sie sich Aufgaben teilen und Erfahrungen austauschen. Kinder lernen von Menschen aller Altersgruppen. Bei einem lockeren Treff können Kompetenzen und Ideen ausgetauscht werden. Vielleicht kann auch eine Freundschaft daraus entstehen.

MGH Bild 2


Jugendliche

Jugendliche brauchen Menschen an Ihrer Seite, die sie ernst nehmen, sie fördern, ihnen Orientierung geben und Werte vermitteln. Sie erhalten Unterstützung bei der Berufswahl, im Bewerbungsverfahren und bei den Hausaufgaben. Es finden Gespräche bei Sorgen und Nöten statt. Sie erhalten Erfolgserlebnisse durch sinnvolle Aufgaben.
Es gibt für sie viele Möglichkeiten zu zeigen, was sie können, z.B. Babysitten, Erwachsene im Umgang mit dem Internet fit machen, mit älteren Menschen einkaufen, Behördengänge etc.

MGH Bild 3 nochmal  MGH Bild 3a


Senioren

Im Mehrgenerationenhaus können ältere Menschen ihren Erfahrungsschatz weitergeben. Zum Beispiel bei Kochkursen oder im hauseigenem Café. Die aktive Teilnahme hält geistig und körperlich fit. Es treffen sich unter anderem auch noch andere Seniorengruppen im Haus.

MGH Bild 4

Die Möglichkeiten, sich zu engagieren sind vielseitig. Je breiter das Angebot, desto leichter ist es, Freiwillige zu gewinnen. Vor allem ist es die menschliche Anerkennung, die den Einsatz so lohnenswert machen.


Kooperation mit der Wirtschaft

Es profitieren beide Seiten, wenn die lokale Wirtschaft mit dem Mehrgenerationenhaus zusammenarbeitet. Firmen profitieren durch mehr Familienfreundlichkeit.
Wer Geld einsetzt, um jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Wunsch nach einem erfülltem Berufsleben mit Kindern zu ermöglichen, der erhält dafür eine Gegenleistung, die in der Regel höher ist als die Investition.

Logo HDJ

Mehrgenerationenhaus/ Haus der Jugend
Schulstraße 2-4
25541 Brunsbüttel
Telefon:
04852-9320

Fax:
04852-9321

E-Mail:

Raum:
Mehrgenerationenhaus/ Haus der Jugend

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden
Adresse über Google Maps anzeigen