Hilfsnavigation

Kindestagespflege

Seit dem 01.08.2017 haben Eltern die Möglichkeit, die Übernahme von Beiträgen in der Kindertagespflege zu beantragen, die über den Beiträgen liegen, die bei einer Betreuung in gleichem Umfang in einer Kindertagesstätte anfallen würden.

Wenn Sie einen Betreuungsvertrag mit einer Tagespflegeperson abschließen, sollten Sie gleichzeitig einen Antrag auf Übernahme von Beiträgen in der Kindertagespflege stellen und den Abschluss des Betreuungsvertrages von der Tagespflegeperson bestätigen lassen.

Bevor eine Auszahlung erfolgen kann, müssen Eltern beim Kreis Dithmarschen einen Antrag auf Erlass des Kostenbeitrages in der Kindertagespflege stellen, da diese Leistungen vorrangig zu gewähren sind. Den Antragsvordruck finden Sie unter:

http://www.kinderbetreuung-nord.de/index.php?page=download

Der Bescheid ist bei der Stadt Brunsbüttel vorzulegen.

Außerdem ist eine Bescheinigung der Tagespflegeperson über die monatlich erbrachten Betreuungsstunden erforderlich.

Tagespflegestellen sind zu finden unter:

 http://www.kinderbetreuung-nord.de/index.php?page=tagespflegestellen